Trashloot der alten Instanzen wurde ohne Ankündigung abgeschwächt

Trashloot der alten Instanzen wurde ohne Ankündigung abgeschwächt

Beim besuch alter Instanzen um Ruf oder Moggear zu farmen war es schon echt praktisch nebenbei ein paar ältere Materialien zu erhalten, welche man im Auktionshaus zu barer Münze umsetzen konnte. Leider ist dies auch den Bot-Farmern bekannt und somit nicht wunderlich, dass hunderte Bots die älteren Raids wie den schwarzen Tempel, das Sonnenbrunnenplateau oder Karazhan abfarmen. Um den Bots diese Aufgabe etwas schwerer zu machen, wurde ohne Ankündigung der Loot vom Trash der alten Instanzen ziemlich abgeschwächt.

Owen Landgren betonte über Twitter dazu, dass die Abschwächung nur als Maßnahme gegen die Bots sei, ohne richtigen Raidgruppen oder das Sammeln von Transmog-Gegenständen zu beeinträchtgen.

Owen Landgren: Fixes exploit cases without harming people farming for transmog or legit retro raiders doing it grouped.

Quelle: twitter.com

Ein Kommentar
  1. schrieb vor 2 Jahren

    Ich hasse solche Bots -.-
    Die machen das Spiel einfach nur kaputt!